Der schöne Frankenstein und die Stadttouristinnen

Der schöne Frankenstein

Zeitreisen, ein Monster, spurlos verschwundene Menschen, Teufel – Mysterien der Geschichte.

Frankenstein ist Zeitreisender,
er nimmt die Stadtabenteurerinnen mit auf gefährliche Zeitreisen.
Zusammen erleben sie viele Abenteuer jenseits der physikalischen Grenzen von Raum und Zeit.
Sein Auto, ein Excalibur Roadster Serie III und sein Amulett unterstützen ihn dabei. 

Vorwärts in die Vergangenheit.


Er gibt die Raum- und Zeit Koordinaten ein.

Kinofilm ca. 75 Minuten

Drehorte: Deutschland, Bayern in verschiedenen Städten.

ZEITREISEN SIND TATSÄCHLICH MÖGLICH

zusammen sind wir die Gehilfen des Schicksals.

in der die mutigen Stadtabenteurerinnen von ihrem klugen und hübschen Freund Frankenstein auf riskante Zeitreisen mitgenommen werden.

Auf der Reise müssen sie die Vergangenheit unberührt lassen und auf historische Wendungen achten. Die epische Geschichte bietet einen Mix aus Abenteuer, Mystik und dem unerbittlichen Kampf gegen das Böse, und entfaltet sich zu einer unvergesslichen Reise durch Raum und Zeit.

Die Unterhaltung dieses epochalen Films liegt in seiner faszinierenden Filmgeschichte, die mit einer detailreichen Darstellung von Zeitreisen überzeugt. Jede Szene verleiht dem Film eine Einzigartigkeit, die eine neue Ära im Genre der epochalen Filme markiert.

Obwohl der Film fiktiv ist, lässt er die Zuschauer in eine Welt eintauchen, in der Zeitreisen möglich erscheinen. Die fesselnde Handlung und die überzeugende Inszenierung entführen das Publikum in ein außergewöhnliches Abenteuer, das die Grenzen von Raum und Zeit zu überwinden scheint.

Frankenstein, ist klug, schön und herzensgut.
Die Stadtabenteurerinnen, sind jung, hübsch, auf der Suche nach der weißen Magie.
Der Teufel, jung, hübsch, sehr verführerisch.
Dr. Faust (Goethe) geheimnisvoll. Er stellt sich als Stadtführer vor.
Und viele mehr.

Die Botschaften im Film
In den Innenstädten kann man einen erlebnisreichen Tag verbringen.
Wir begeistern das Publikum für ihre Stadt.
Belebung der Innenstädte.

Lokal und nachhaltig einkaufen.
Damit unterstützen wir die Einzelhändler.
Umweltbewusst leben.

Gegen Hass, gegen Mobbing im Netz und überall.

Das Herzstück des Films liegt in seiner Fähigkeit, das Stadtleben in neuem Licht erstrahlen zu lassen. Zuschauerinnen und Zuschauer erleben hautnah, wie ein Tag in der Stadt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann. Diese dynamische Darstellung hat nicht nur den Effekt, die urbanen Zentren zu beleben, sondern trägt auch dazu bei, das Bewusstsein für die Vielfalt städtischer Möglichkeiten zu schärfen.

Die Botschaften, die in unserem Kinofilm vermittelt werden, sind vielschichtig. Einerseits ermutigen wir zum lokalen Einkaufen und zur Unterstützung der zahlreichen kleinen Geschäfte in Ingolstadt. Andererseits lenken wir die Aufmerksamkeit auf die Umwelt und rufen dazu auf, nachhaltige Entscheidungen zu treffen, im Interesse unserer Umwelt und kommender Generationen.

Ein weiterer zentraler Handlungsstrang unserer Geschichte beleuchtet das Schicksal Frankensteins und seinen Kampf gegen Hetze und Hass, sei es im Netz oder anderswo. Dies verleiht unserem Film eine besondere gesellschaftliche Relevanz, da er aufzeigt, wie wichtig es ist, gemeinsam gegen Vorurteile und Feindseligkeit vorzugehen.

Mit dieser Initiative gehen wir einen Schritt weiter. Wir schaffen nicht nur Unterhaltung, sondern auch Inspiration und Bewusstseinsbildung. So wird der Film zu einem kraftvollen Instrument, um Werte zu vermitteln, die über die Kinoleinwand hinaus echte Veränderungen bewirken können.

Ingolstadt Fronte Rechberg

Wir alle sind der Film

Stellenangebote, das kann doch jeder. 
Ihre Firma + Ihr Image + die Medien = Fachkräfte
Marketing mit dem Spielfilm

Gehen Sie einen innovativen Weg, folgen Sie nicht  der Masse.
Dann ist der Erfolg unausweichlich.

Die Marketing-Botschaften sind in die Handlung des Films eingebettet, sie bereichern das Geschehen, sie dringen mit der Geschichte in das Gedächtnis des Publikums, werden dort verarbeitet und in den sozialen Netzwerken diskutiert, wodurch sie sich im Unterbewusstsein verankern.

Die Botschaften werden langfristig Einfluss auf die Einstellungen und Überzeugungen der Zuschauer haben.

Printmedien, TV- und Radiosender,
Tourismus, Stadtmarketing, Stadtmarketingvereine.
Regionale Stationäre- und online Händler.
Marktplätze für regionale Produkte und Händler.
Schauspieler, Gruppen. Mittelalter- Ritter- Historiengruppen.

Meine Philosophie:

Der wahre Sinn der Filmschaffenden ist die menschlichen Herzen zu berühren und zu bewegen um sich mit den Gefühlen der Schauspieler und der Handlung zu synchronisieren.

Über mich   https://cmc-film.de/ueber-mich/

Jeder, der sich für einen guten Zweck engagiert, erntet Anerkennung und Respekt.

Karl-Heinz Otto Vogt

Influencer, Visionäre, Startups Herzlich willkommen.